Albert Henrich
Die Seniorenunion, Kreisvereinigung Darmstadt-Dieburg, wurde 1988 gegründet und hat z.Zt. 260 Mitglieder.

Es gibt inzwischen 5 Vereinigungen und zwar:
Weitere Vereinigungen sind in Gründung.

Unser Ziel ist es, möglichst in jeder Kommune mit einer Ortsvereinigung vertreten zu sein und hoffen hier auf die Unterstützung der Kreis CDU und den örtlichen CDU Verbänden. 

Ziel der Seniorenunion ist es, sich für die Interessen der älteren Menschen und der CDU einzusetzen. Da gibt es viel Bedarf!

Wir bieten Informationsveranstaltungen, überregionale Veranstaltungen, Kongresse, aber auch kulturelle und gesellige Veranstaltungen, sowie Ausflüge und Besichtigungen.

Das Mindestalter für eine Mitgliedschaft, die sehr preiswert ist ( siehe Beitrittserklärungen), beträgt, von Ausnahmen abgesehen, 60 Jahre.

Der Kreisvorstand wünscht sich für die Zukunft die Unterstützung aller CDU Ortsverbände und des Kreisvorstandes bei der Gründung neuer Vereinigungen und Gewinnung neuer Mitglieder.

Übrigens: Wer Mitglied der Seniorenunion werden will, muss nicht Mitglied bei der CDU sein.


 
21.10.2018
Auf Vermittlung des Generalsekretärs der Hessischen CDU, Manfred Pentz, kam am 17.10. 2018 Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, zum Stammtisch der Senioren-Union Groß-Zimmern.
weiter

08.10.2018
Bei Kaiserwetter machten sich am 27. September 35 Mitglieder und Freunde der Senioren Union ERZHAUSEN mit dem Bus auf den Weg nach Zornheim in Rheinland-Pfalz.
weiter

03.10.2018
Die Kreissenioren-Union hat mit einer Abordnung von 25 Personen,überwiegend von dem Ortsverband Groß-Zimmern, an dem alljährlich stattfindenden Tag der Hessischen Senioren-Union, am 17.9.2018, in Limburg, teilgenommen.
weiter

25.09.2018
Senioren-Union Groß-Zimmern auf Reise
Das Hambacher Schloss, die Wiege der Deutschen Demokratie
Gemeinsam mit der Senioren Union Odenwald besuchte die Senioren Union Groß-Zimmern das Hambacher Schloss. Das Wetter war uns wohl gesonnen, so dass man nach der Anreise, durch den Odenwald über Landau und Neustadt an der Weinstraße am späten Morgen auf dem Hambacher Schloss eintraf. Von hier oben konnte man dann einen wundervollen Blick in die Umgebung genießen.
weiter

30.08.2018 | Offenbachpost/ Thomas Meier vom 24.08.2018
An der Senioren-Union kommt keiner vorbei
Eppertshausen -  Die Senioren-Union Darmstadt-Dieburg feierte gestern ihr 30-jähriges Bestehen in der Kulturhalle. Zeit, Rückblick zu halten für Kreisvorsitzenden Albert Henrich. Bundestagsabgeordnete Patricia Lips als Festrednerin lobte die Organisation.

Die Seniorenunion im Landkeis Darmstadt-Dieburg wurde 1988 gegründet und hat derzeit rund 260 Mitglieder, wobei es schon einmal über 300 waren. Es gibt inzwischen fünf Ortsvereinigungen und zwar in Eppertshausen, Erzhausen, Groß-Zimmern, Pfungstadt und Weiterstadt. „Weitere Vereinigungen sind in Gründung“, sagte Kreisvorsitzender Henrich im gutgefüllten kleinen Saal der Bürgerhalle.
weiter

09.06.2018
Ob der Fülle dessen, was es in Mannheim zu sehen und zu besichtigen gibt, besuchte die Senioren Union Groß-Zimmern die Quadratstadt Mannheim. Schon im Bus gab es dazu die ersten ausführlichen Informationen durch die sachkundige Reiseführerin Inge Eckmann.
weiter

09.01.2018
Der traditionelle adventliche Jahresabschluss der Senioren-Union Erzhausen war in diesem Jahr am 14. Dezember wieder eine Fahrt ins Madonnenländchen
weiter