Terminplaner
Sept. 2019
18.09.2019
Mittwoch
11:45 Uhr
Senioren-Union Weiterstadt-Oppenheim
Treffpunkt:
Gräfenhausen, Schneppenhäuser Str. Haltestelle

Halbtagesfahrt nach Oppenheim am Rhein.
Um 13.15 – 14,15 Führung in der Katharinenkirche
 danach ist Zeit für eine individuelle Freizeit.
 Um 15,45 – 17,00 Uhr sind wir zum Besuch mit Führung
  Im Weinbaumuseum. Um 17.15 Uhr Weiterfahrt nach Zornheim zum
  Abschluss mit Abendessen im Weingut „Schittler & Becker von
  ca. 17.30 - 19.45 Uhr und dann Heimfahrt in die Ausgangsorte,      
                                Rückkunft ca. 20.30/45 Uhr.
                                  Abfahrt:       11.45 Uhr Gräfenhausen, Schneppenh. Str. Hst.
                    11.50 Uhr Schneppenhausen, Feuerwehr
                    11.55 Uhr Braunshardt, Dornhecke
                    12.00 Uhr Weiterstadt, Wilhelm-Leuschner-Platz

                                Preis: 25.-€ / Person (Bus und Führungen)

Evtl. Änderungen behalten wir uns vor. Wochenkurier und Schaukästen beachten.
Anmeldungen bitte bei Josef Hasenauer, Tel. 06150 / 3643 und
A. Heß-Michel, Tel. 06150 / 3316.



  
08.10.2019
Dienstag
14:00 Uhr
Senioren-Union Groß-Zimmern in Dieburg
Treffpunkt:
Belmodi Waldstraße, Groß-Zimmern
Telefon:
0177 8028247

Fahrgemeinschaft-Treffpunkt 14.00 Uhr Belmodi 
1.Jüdischer Friedhof in Dieburg
14.30 Uhr Führung über den jüdischen Friedhof in Dieburg ca. 1 ½ Stunden.
2.„Ulkige Märchenlesung mit 3-Gänge Menuechen“
Treffpunkt 16.30 Uhr in der „Stoawäjer Stubb“. Steinweg 9, Dieburg
Märchen auf Dibboijerisch
Akteure: Monika Dambier-Blank und Karlheinz Braun
Dazu werden hessische Spezialitäten gereicht, die im Preis von 16 € enthalten sind.
Ein Süppchen, ein kleine Hauptmahlzeit und ein kleines Dessert.
Das Programm beinhaltet die Märchen:
‚De Wolf unn die siwwe Gaaßerschern‘, ‚Es Rumpelstilzje‘ und ‚De Hensel unn die Gredel‘. Geschickt werden die lokalen Gegebenheiten in die Geschichten mit einbezogen.
So stammt die Gaaßefamilie aus Klein-Zimmern vum Gaaßbersch und der böse Wolf ist im Dieburger Jakobsbrünnchen ertrunken.
Das Rumpelstilzjen wohnt im Bougroawe, die Geschichte spielt in der Erlesmühle. Es gibt den Fechenbach-König und die Müllersdochter, die spannt das Stroh vom Bauer Stix im Mühlturm zu Gold. Der Hänsel und die Gredel fürchten sich im tiefen Wald auf der Moret und knabben am Ploanzgoordehäisje an süßem Lebkuchen.
Weitere Auskünfte bei Marion Thürmer, Telefon: 06071-74247
oder Mobil 0177 8028247 und Birgit Enders, Telefon: 06071- 25868



  
10.10.2019
Donnerstag
11:30 Uhr
Senioren-Union Erzhausen- Stammtisch
Treffpunkt:
Bürgerhaus Erzhausen

Stammtische im Bürgerhaus Erzhausen

Christa Müller, Telefon: 06150-6256 und/oder
Dorothee Krüger, Telefon: 06150-7010.

  
25.10.2019
Freitag
13:45 Uhr
Senioren-Union Groß-Zimmern- " Die Zauberflöte"
Treffpunkt:
Belmodi Waldstraße, Groß-Zimmern

Fahrt ins Staatstheater Darmstadt zum Besuch der Oper "Die Zauberflöte"
von Wolfgang Amadeus Mozart