Neuigkeiten
22.10.2020
Auch in Corona-Zeiten geht das Leben weiter. So machten sich 15 Mitglieder der Senioren- Union Groß-Zimmern mit Mundschutz und entsprechendem Abstand auf, um die Nachbarstadt Groß-Umstadt besser kennen zu lernen. Die Teilnehmerzahl war exakt die, die ein Fremdenführer informieren soll, so von der Stadt festgelegt, so dass alles gepasst hat.
weiter

10.10.2020
Angesichts der steigenden Zahl der Neuinfektionen mit dem Corona-Virus warnt die Senioren-Union Kreis Darmstadt-Dieburg erneut vor den besonderen Gefahren für die Risikogruppe der Älteren. „Uns beunruhigen die steigenden Fallzahlen bei jungen Menschen“, erklärte Vorsitzender Albert Henrich. „Sehr viele so infizierte jungen Leute haben auch Kontakte zu Älteren, die dann gegebenenfalls im Krankenhaus behandelt werden müssen. Auch das Robert-Koch-Institut (RKI) warnte, dass bei einer vermehrten Infektion älterer Menschen mit einem Wiederanstieg von Krankenhauseinweisungen und Todesfällen gerechnet werden müsse.
weiter

04.10.2020
Für den 25.8.2020 hatte die Vorsitzende der Senioren-Union Groß-Zimmern, nach längerer, durch die Corona Pandemie bedingten Pause, zu einem Stammtisch in den Nebenraum der „Zimmerner Zeit“, eingeladen.
weiter


04.09.2020
Und plötzlich war das Internet auch ein Thema unter den 32 Teilnehmern beim letzten Stammtisch der Senioren Union der CDU im kleinen Saal des Bürgerhaus von Erzhausen am 13. August! Natürlich gab es wieder viel zu erzählen und über die eine oder andere Neuigkeit von Interesse zu diskutieren.
weiter

24.08.2020
Tagesfahrten finden derzeit aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt
Am Mittwoch, den 22. Juli 2020 sollte es ursprünglich eine schöne Tagesfahrt nach Heidelberg geben. „Allerdings haben wir diese aufgrund der Corona-Pandemie frühzeitig abgesagt und uns nach einer Alternative umgesehen“, berichtet der Vorsitzende der Senioren Union Weiterstadt Josef Hasenauer. 

02.08.2020 | Rolf Heller
Es gibt ihn wieder, den Stammtisch der Senioren Union, trotz Corona Bedingungen, ein gelungener Auftakt am 9. Juli im Erzhäuser Bürgerhaus! Angemeldet hatten sich 39 Personen, aber weil es ist wie es ist, konnten immer noch 33 Teilnehmer auf der vorgeschriebenen Meldeliste registriert werden.
weiter